90 Jahre Erfahrung und über 50 Jahre Mercedes-Benz.

Man schrieb das Jahr 1920, als Grossvater Kasper Milt die Chancen im Automobilgeschäft glaubte und in Glarus eine Garage gründete.

Die Geschäfte liefen gut und bereits nach fünf Jahren musste ein neues, grösseres Geschäftsdomizil gefunden werden. In den Jahren ab 1939 begann eine schwierige Zeit. Die Angestellten, Grossvater Milt inklusive, waren im Aktivdienst. Nach dem Krieg war man froh, mit dem Reparieren und dem Verkauf von Velos über die Runden zu kommen. Aber langsam zog der Verkauf und die Reparaturen von Autos wieder an. 1964 übernahm der Schwiegersohn des Gründers, Lemm Pünchera mit seiner Frau den Betrieb und baute ihn kontinuierlich aus. In diese Zeit fiel auch die Übernahme der Vertretung von Mercedes Benz.

1990 verstarb Lemm Pünchera und sein Sohn Reto, der heutige Besitzer, übernahm nach einer gründlichen Ausbildung als Automobildiagnostiker und Absolvent einer Handelsschule den Betrieb. Reto Pünchera kann auf eine Belegschaft mit langjähriger Erfahrung zählen. So ist sein Betriebsleiter Hans Büsser schon über 30 Jahre im Betrieb und gibt sein grosses Wissen über Oldtimer von Mercedes-Benz weiter.

Die fachliche Kompetenz des Betriebes wurde vor sechs Jahren mit der Verleihung der Auszeichnung "Mercedes-Benz Classic Partner" gekrönt. Das macht alle Mitarbeiter schon etwas stolz.